CEECOACH Absorbine Aigle alfavet Animalon aniMedica Anna Scarpati Apopet Atcom AviVet Back on Track Boehringer Ingelheim CaniVet care4animals carr & day & martin Carubina Cavalor Cloud7 CME derbymed Derriere Equestrian DHU Dr. Schaette Dr. Weyrauch Effol EQuest Equestrian Stockholm Equine America-UK eQuinovaVET Equistro Equital equiXTREME® FORHORSES Gladiator Plus Go! Hufpflege Goldhund HandsOn haukeschmidt Herpetal Holland animal care Horka Horse Guard Horse Victory Hypermed iWEST® Kahl's Equestrian Products Kanne Brottrunk KastelDenmark Kavalkade Kentucky KEP Keralit KerbEX Kerbl Kiddnix Leovet LILA LOVES IT Marta Morgan medistar NAF Navalis Nutraceuticals NEBU-TEC NiEl PLASTRON Nominos Horse Nutri Labs Possum Prinzenhaus Quick Knot Samshield Sattlerei Otto Schumacher SD Design Speed Springstar Starfit Stiefel Stübben Taari & Paul TRM twohearts Equestrian UBT Unique Bandagierunterlagen Vestrum Vétoquinol Vetripharm VETtherm VetVital Virbac WDT Wildcare

Kategorien

Informationen

Artikel des Herstellers: KEP

Die italienische Firma KEP Italia wurde mit Engagement und Leidenschaft im Jahr 2007 gegründet. Sie entstand aus dem Wunsch heraus, einen Helm mit maximalem Komfort zu entwickeln, der sicherer und innovativer  als alles bisher Dagewesene ist. Das Ziel des Unternehmens ist die Kombination des Besten, was Design, Technologie, Rohmaterial und Sicherheit betrifft, um den besten Helm der Welt anzubieten.
 
Höchste Qualität, Einhaltung der strengsten Sicherheitsrichtlinien und außerdem ästhetische Superlative - das waren immer schon die Schlüsselbegriffe von KEP Italia. Lelia Polini und ihre engsten Mitarbeiter haben sich mit soliden Erfahrungen auf dieses Abenteuer begeben: „Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Firmen in diesem Sektor zusammen, aber ich habe die „Notwendigkeit“ gespürt, in Bezug auf Sicherheit und Ästhetik über den Tellerrand zu blicken. Wir wollten ein innovativeres Produkt entwickeln, um Reiterinnen und Reitern unterschiedlicher Niveaus und Disziplinen das Beste zu bieten. Sicherheit, Komfort, Leichtigkeit und technische Performance waren seit jeher unser Ziel.“
 
Nach der Markteinführung ihres ersten Modells hat KEP Italia sich immer weiter in Richtung Exzellenz entwickeln wollen, durch die Verwendung von herausragenden Technologien und hochwertigen Materialien und die Anwendung von regelmäßig, mit Sorgfalt durchgeführten Qualitätskontrollen. Außerdem wird sichergestellt, dass jeder einzelne Helm zurückverfolgt werden kann, und alle Modelle von gut fünf internationalen Sicherheits-Prüforganisationendes Reitsektors geprüft werden.
 

Das alles macht die Helme von KEP Italia qualitativ hochwertig - und das ist nicht nur ein Werbeslogan, sondern das aufrichtige Firmencredo. „Ich weiß nicht, ob wir je das absolut Beste schaffen werden, aber wir machen sicher alles, um es zu erreichen“, bestätigt das Management. Die nahe bei Bergamo in Norditalien angesiedelte Firma ist eine überzeugte Unterstützerin von „Made in Italy“: Alle Rohmaterialien und alle Einzelteile, aus denen die KEP-Helme bestehen, wurden ganzheitlich in Italien hergestellt.

Zeige 1 - 6 von 6 Artikeln
Zeige 1 - 6 von 6 Artikeln