Absorbine Aigle alfavet Animalon Anna Scarpati Apopet Atcom AviVet Back on Track Boehringer Ingelheim CaniVet care4animals carr & day & martin Carubina Cavalor CEECOACH Cloud7 CME derbymed Derriere Equestrian DHU Dr. Schaette Dr. Weyrauch Effol EQuest Equestrian Stockholm Equine America-UK eQuinovaVET Equistro Equital equiXTREME® FORHORSES Gladiator Plus Go! Hufpflege Goldhund HandsOn haukeschmidt Herpetal Holland animal care Horka Horse Guard Horse Victory Hypermed iWEST® Kahl's Equestrian Products Kanne Brottrunk KastelDenmark Kavalkade Kentucky KEP Keralit KerbEX Kerbl Kiddnix Leovet LILA LOVES IT Livisto Marta Morgan medistar Mühldorfer Pferdefutter NAF Navalis Nutraceuticals NEBU-TEC NiEl PLASTRON Nominos Horse Nutri Labs Possum Prinzenhaus Quick Knot Samshield Sattlerei Otto Schumacher Scherenmanufaktur PAUL GmbH SD Design SOMEH Speed Springstar Stiefel Stübben Taari & Paul TRM Trust Equestrian twohearts Equestrian UBT Unique Bandagierunterlagen Valetumed Vestrum Vétoquinol Vetripharm VETtherm VetVital Virbac WDT Wildcare

Magnoarthro

Neuer Artikel

Für eine reibungslose Gelenkfunktion

Magnoarthro® empfiehlt sich ganz besonders:
-Bei stark beanspruchten Gelenken, um die nutritive Versorgung aller Gelenkstrukturen zu optimieren
-Bei Pferden, deren Gelenkstoffwechsel besonders hohe Ansprüche an die Versorgung mit Gelenknährstoffen stellt
-wenn Achsenabweichungen der Gliedmaßen vorliegen, um die Gelenkgesundheit über die Fütterung nachhaltig zu unterstützen
-kurweise bei älteren Pferden, um bis ins hohe Alter eine reibungslose Gelenkfunktion zu erhalten

Magnoarthro® enthält keinerlei dopingrelevanten Inhaltsstoffe und ist damit ADMR-konform.

Keine Geschmacksstoffe,
keine künstlichen Aromastoffe,
keine Konservierungsstoffe und keine Farbstoffe

Mehr Infos

100.00 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

PayPal Logo
Finanzierung ab 17.14 € in 6 monatlichen Raten
Zugleich repräsentatives Beispiel gem. § 6a PAngV

Darlehensbetrag Netto:100.00 €
fester Sollzinssatz:9,56  %
effektiver Jahreszins:9,99  %
Gesamtbetrag:102.66 €
Zinsbetrag:2.66 €

Darlehensgeber: care4animals.de, Arzneimittelvertrieb Dr. Arnold Hülsey, 47669, Deutschland

Mehr Infos

Alle Angaben zur Tagesmenge beziehen sich auf ein Pferd mit ca. 500 - 600 kg Körpergewicht.
Kleinpferde und Ponies unter 300 kg Körpergewicht erhalten die Hälfte
Fütterungsmenge 20 – 30 g pro Tag

Handelsform: 1kg; 2kg; 5kg

Pferdegelenke vollbringen täglich Hochleistungen – Magnoarthro® steht Schmiere!

Vielen Dingen schenken wir in unserem Alltag erst die nötige Aufmerksamkeit, wenn sie Probleme machen. Dazu gehören mit Sicherheit auch unsere eigenen Gelenke und die unserer Pferde. Ein Merkmal gesunder Gelenke ist nämlich, dass wir sie so gut wie nicht spüren. Darüber vergessen wir leicht, mit welch hohen Ansprüchen wir reibungslos funktionierende Gelenke tagtäglich konfrontieren: Der Spagat zwischen Bewegungsarmut und konzentriert stattfindendem Training mit hohen Anforderungen kann den Gelenkstoffwechsel schnell an die Grenzen seiner Belastbarkeit bringen.
Das Blut kann Bausteine für den Gelenkknorpel nur in die nährende Gelenkschmiere abgeben. Mit dieser vitalstoffreichen Flüssigkeit saugt sich der Gelenkknorpel dann in der Bewegung voll wie ein Schwamm. Steht das Pferd über viele Stunden in der Box, ist die Diffusion der Nährstoffe in den Knorpel folglich erschwert. Im täglichen Training ist unser Sportpartner aufgrund der auf die Gelenke wirkenden Kräfte jedoch darauf angewiesen, dass seinem Knorpel immer ausreichend Nährstoffe zur Verfügung stehen.

Hier setzt Magnoarthro® an: es enthält hochkonzentriert und sorgfältig kombiniert genau die Nährstoffe, die für eine gesunde Gelenkfunktion nachweislich so essenziell sind. Hand in Hand mit optimierter Haltung und durchdachtem Training verkörpert Magnoarthro® auf diese Weise einen aufmerksamen Wächter, der die Gelenkschmiere zu flüssigem Gold macht.

Magnoarthro® zeichnet sich aus durch:
-Einen hohen Gehalt an hoch verfügbarem Magnesiumproteinat als Gegenspieler des an Verkalkungsprozessen beteiligten Calciums für eine ausgewogene Mineralstoffversorgung
-Bioaktive Kollagenpeptide als Bindegewebsbausteine für den Aufbau eines belastbaren und gleichzeitig elastischen Knorpelgewebes
-Extrakt der grünlippigen Muschel Neuseelands mit einem hohen Gehalt an Glykosaminoglykanen (Bestandteil der gesunden Knorpelmatrix) sowie reines Glucosamin
-Für den gesunden Gelenkstoffwechsel essenzielle Vitamine und Spurenelemente, wie Vitamin D3, Mangan, Kupfer und Zink
-Die Aminosäuren L-Arginin und L-Lysin als Eiweißbausteine für eine ungestörte Proteinbiosynthese

Gelenknährstoffe für eine reibungslose Gelenkfunktion
Magnesium spielt im Gelenkstoffwechsel eine zentrale Rolle.

So konnten Egerbacher et al. bereits 2001 nachweisen, dass sich die Knorpelzellen (Chondrozyten) von Pferden mit einer ausreichenden Magnesiumversorgung besser vermehren als in Nährlösungen ohne Magnesium. Nutritive Mängel dieses Mengenelements bleiben aber auch bei erwachsenen Pferden, deren Chondrozyten naturgemäß teilungsunfähig geworden sind, nicht ohne Folgen: Um die Zusammensetzung des Blutes konstant zu halten, mobilisiert der Körper Nährstoffe aus Geweben, in denen sie in konzentrierter Form vorliegen. Im Falle von Magnesium ist das der Gelenkknorpel, der seiner reibungslosen Funktion durch Abbauvorgänge nicht mehr nachkommen kann.
Bioaktive Kollagenpeptide zeigten in Untersuchungen (Dar, Q.A. et al., 2016) nicht nur eine stark anregende Wirkung auf die Synthese körpereigener Knorpelbestandteile (Proteoglykane) und einen damit einhergehenden Aufbau gesunden Gelenkknorpels, sondern konnten in einer aktuellen Feldstudie auch nachweislich das Laufverhalten von Pferden verbessern (Dobenecker et al. 2018).
Die aus dem Extrakt der grünlippigen Muschel Neuseelands stammenden Glykosaminoglykane und reines Glucosamin stellen ebenfalls Knorpelbausteine dar. Gemeinsam mit sorgfältig ausgewählten, den Gelenkstoffwechsel optimierenden Vitaminen, Spurenelementen und Aminosäuren runden sie die gelenknährende Rezeptur unseres Magnoarthros ab.

Denn nur lückenlos gut versorgte Gelenke bleiben bis ins hohe Alter hinein auch belastbare Gelenke.

Kombination mit Magnokollagen®?

Besonders stark beanspruchte Gelenke profitieren von einer Kombination mit unserem Magnokollagen® . 40 bis 60 g zusätzlich zu Magnoarthro gewährleisten einen besonders schnellen Knorpelaufbau.
 

Schreiben Sie einen Kommentar

Magnoarthro

Magnoarthro

Für eine reibungslose Gelenkfunktion

Magnoarthro® empfiehlt sich ganz besonders:
-Bei stark beanspruchten Gelenken, um die nutritive Versorgung aller Gelenkstrukturen zu optimieren
-Bei Pferden, deren Gelenkstoffwechsel besonders hohe Ansprüche an die Versorgung mit Gelenknährstoffen stellt
-wenn Achsenabweichungen der Gliedmaßen vorliegen, um die Gelenkgesundheit über die Fütterung nachhaltig zu unterstützen
-kurweise bei älteren Pferden, um bis ins hohe Alter eine reibungslose Gelenkfunktion zu erhalten

Magnoarthro® enthält keinerlei dopingrelevanten Inhaltsstoffe und ist damit ADMR-konform.

Keine Geschmacksstoffe,
keine künstlichen Aromastoffe,
keine Konservierungsstoffe und keine Farbstoffe

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...