Produktübersicht des Herstellers Woolpad

Woolpad - Bandagierunterlagen aus Schafswolle für Dein Pferd. Zum Schutz der Pferdebeine.

Die Marke Woolpad wurde im Jahr 2018 gegründet, als Jessica Timgren-Forss Probleme mit einem ihrer Pferde hatte, das Schlammfieber hatte. Sie wusste, dass Wolle früher für verschiedene Hautprobleme verwendet wurde und wollte es ausprobieren. In ihrer Heimat, dem Westankärr Gård auf der finnischen Insel Kimito Island, haben Jessica und ihr Mann Filip eine Schafzucht. Sie beschlossen, ihre eigene Schafwolle auszuprobieren, um zu sehen, ob sie bei der problematischen Haut ihres Pferdes funktioniert. Und hat es funktioniert? Absolut! Da wussten sie, dass sie sie auch anderen Menschen zur Verfügung stellen sollten, und Woolpad war geboren.

Woolpad Bandagierunterlagen aus Schafswolle

39,90 €
Woolpad wird als Polster auf Pferdebeinen bei verschiedenen Hautproblemen, geschwollenen Beinen und zur Vorbeugung von Verletzungen als Bandagierunterlage für die Box verwendet.
Woolpad ungewaschenen Wolle hergestellt, die zweimal im Jahr von Schafen geschoren wird. Der Zauber in der ungewaschenen Wolle ist das Lanolinöl, das natürlicher Weise in der Schafwolle enthalten ist. Lanolin hat viele gesundheitliche Vorteile und wird zum Beispiel in vielen Hautprodukten, auch in Babyartikeln, verwendet. Das Lanolin in den Woolpad hilft bei verschiedenen Hautproblemen, geschwollenen Beinen und sogar zur Vorbeugung von Verletzungen. Die Wolle hält die Haut trocken und ist atmungsaktiv. Außerdem ist Wolle leicht antimikrobiell.
(0/5)