Absorbine Aigle alfavet Animalon Anna Scarpati Apopet Atcom AVE AviVet Back on Track Boehringer Ingelheim bucas CaniVet care4animals carr & day & martin Carubina Cavalor CEECOACH Cloud7 CME Derriere Equestrian DHU Dr. Schaette Dr. Weyrauch Effol EQuest Equestrian Stockholm Equine America-UK eQuinovaVET Equistro Equital equiXTREME® Ewalia FORHORSES Gladiator Plus Go! Hufpflege Goldhund HandsOn haukeschmidt Herpetal Holland animal care Horka Horse Guard Horse Victory Hypermed iWEST® Kahl's Equestrian Products Kanne Brottrunk KastelDenmark Kavalkade Kentucky Kentucky Dogwear KEP Keralit KerbEX Kerbl Kiddnix Leovet LILA LOVES IT Livisto Marta Morgan medistar Mühldorfer Pferdefutter NAF Navalis Nutraceuticals NEBU-TEC NiEl PLASTRON Nominos Horse Nutri Labs Possum Prinzenhaus Quick Knot Samshield Sattlerei Otto Schumacher SD Design SOMEH Speed Sprenger Springstar Stiefel Stübben Taari & Paul TRM Trust Equestrian UBT Unique Bandagierunterlagen Valetumed Vestrum Vétoquinol Vetripharm VETtherm VetVital Virbac WDT Wildcare
Neu derymed Ulcosan

derbymed Ulcosan

Neuer Artikel

Eigenschaft: Ulcosan setzt an vielen Ursachen von Magenschleimhautläsionen an und stellt eine systematische und komplette Behandlung dar.

Einsatzgebiete:

  • Bei Magenschleimhautveränderungen (Gastritis) bis hin zu Magengeschwüren (Ulcera)
  • Prophylaktische Gabe: in der Absetzphase der Fohlen, bei hoher Leistungsbeanspruchung und bei bereits bestehenden Vorerkrankungen des Magens

Wirkung: Die Abheilung der Magenschleimhautläsionen wird durch die in Ulcosan enthaltenen pflanzlichen Komponenten (Traubenkerne, Mariendistel, Yucca schidigera, Süßholzwurzel) gefördert.

Pektine aus Möhren- und Apfeltrester schützen die Magenwand durch ihre gelbildenden Eigenschaften. Magnesiumcitrat und Tryptophan weisen stressmindernde Eigenschaften auf und setzen somit an einer Ursache der Magenprobleme an. Pre- und probiotische Hefen fördern die physiologischen Verdauungsvorgänge und bringen das Darmmilieu wieder ins Gleichgewicht.

Mehr Infos

63.50 € inkl. MwSt.

63.50 € pro Eimer

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Zusammensetzung:

Apfeltrester, Karottenpulver, Johannisbrotmehl, Bananenpulver, Süßholzwurzel, Leinsamen, Mariendistel, Yucca schidigera, Biertreber, Magnesiumfumarat, Traubenzucker, Zuckerrübensirup, Traubenkernmehl, Bierhefe, Artischokenkraut

Analytische Bestandteile

Rohprotein 9,3 %, Rohfett 4,6 %, Rohfaser 11,7 %, Rohasche 7,8 %, Natrium 0,1 %, Magnesium 0,6 %, Salzsäure unlösliche Asche 3,2 %

Zusatzstoffe je kg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Cholinchlorid 3.000 mg, Zink als Zinkoxid (E6) 1.400 mg, L-Tryptophan 2.000 mg

Technologische Zusatzstoffe: Lecithin 10.000 mg, Kieselgur 30.000 mg

Verdaulichkeitsförderer: 150 x 109 KBE Saccharomyces cerevisiae (NCYC Sc47 / 4b 1702)

 

Achtung: 48 Stunden Karenzzeit nach ADMR!

Darreichungsform: 2,5kg Eimer, Pellets

  • Bewertungen
  • Schreiben Sie einen Kommentar

    derbymed Ulcosan

    derbymed Ulcosan

    Eigenschaft: Ulcosan setzt an vielen Ursachen von Magenschleimhautläsionen an und stellt eine systematische und komplette Behandlung dar.

    Einsatzgebiete:

    • Bei Magenschleimhautveränderungen (Gastritis) bis hin zu Magengeschwüren (Ulcera)
    • Prophylaktische Gabe: in der Absetzphase der Fohlen, bei hoher Leistungsbeanspruchung und bei bereits bestehenden Vorerkrankungen des Magens

    Wirkung: Die Abheilung der Magenschleimhautläsionen wird durch die in Ulcosan enthaltenen pflanzlichen Komponenten (Traubenkerne, Mariendistel, Yucca schidigera, Süßholzwurzel) gefördert.

    Pektine aus Möhren- und Apfeltrester schützen die Magenwand durch ihre gelbildenden Eigenschaften. Magnesiumcitrat und Tryptophan weisen stressmindernde Eigenschaften auf und setzen somit an einer Ursache der Magenprobleme an. Pre- und probiotische Hefen fördern die physiologischen Verdauungsvorgänge und bringen das Darmmilieu wieder ins Gleichgewicht.

    30 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...