Absorbine Aigle alfavet Animalon Anna Scarpati Apopet Atcom AviVet Back on Track Boehringer Ingelheim CaniVet care4animals carr & day & martin Carubina Cavalor CEECOACH Cloud7 CME derbymed Derriere Equestrian DHU Dr. Schaette Dr. Weyrauch Effol EQuest Equestrian Stockholm Equine America-UK eQuinovaVET Equistro Equital equiXTREME® FORHORSES Gladiator Plus Go! Hufpflege Goldhund HandsOn haukeschmidt Herpetal Holland animal care Horka Horse Guard Horse Victory Hypermed iWEST® Kahl's Equestrian Products Kanne Brottrunk KastelDenmark Kavalkade Kentucky KEP Keralit KerbEX Kerbl Kiddnix Leovet LILA LOVES IT Livisto Marta Morgan medistar Mühldorfer Pferdefutter NAF Navalis Nutraceuticals NEBU-TEC NiEl PLASTRON Nominos Horse Nutri Labs Possum Prinzenhaus Quick Knot Samshield Sattlerei Otto Schumacher Scherenmanufaktur PAUL GmbH SD Design SOMEH Speed Springstar Stiefel Stübben Taari & Paul TRM Trust Equestrian twohearts Equestrian UBT Unique Bandagierunterlagen Valetumed Vestrum Vétoquinol Vetripharm VETtherm VetVital Virbac WDT Wildcare

EQUIPUR - gastral

Neuer Artikel

EQUIPUR - gastral ist ein Diätfuttermittel zur Minderung von Stressreaktionen, welche im Magen-Darm-Trakt zu einer verringerten Durchblutung und somit zu einer Schwächung der Schutz- und Regenerationsmechanismen der Magenschleimhaut führen können.

Neben Störungen im Verdauungsablauf kann diese Schwächung die Bildung von Magengeschwüren begünstigen. Mit dem sinnvollen Zusammenspiel von Tryptophan, Schleimstoffen und Pektinen, Magnesiumoxid, Antioxidantien, Kräutern, ungesättigten Fettsäuren und Regenerationssubstanzen deckt EQUIPUR-gastral den besonderen Ernährungsbedarf der Pferde ab, bei denen diese Störungen im Verdauungsapparat vorliegen oder zu erwarten sind.

Mehr Infos

39.90 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Mehr Infos

Magengeschwüre kommen bei Pferden, insbesondere bei Fohlen und Sportpferden, wesentlich häufiger vor, als bisher angenommen wurde (Fohlen ~50 %, Sportpferde ~60 %, Rennpferde ~80-90 %). Dabei sind die Anzeichen für ein Magengeschwür eher untypisch: Kraftfutterrationen werden nicht aufgefressen, Zähneknirschen, Leerkauen, Flehmen, vermehrtes Speicheln, Mundgeruch, schlechtes Allgemeinbefinden, leichte Kolikerscheinungen nach der Mahlzeit und vor allem eine verminderte Leistungsfähigkeit. Die Entstehung des Magengeschwürs beginnt eigentlich immer mit einer Schwächung der Schutzmechanismen der Magenschleimhaut, so dass die Säuren die Schleimhaut reizen und zerstören.

Ergänzungsfuttermittel für Tiere 

Zusatzstoffe je kg :
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin C 40.000 mg Vitamin E 20.000 mg Selen 10 mg L-Tryptophan 40.000 mg Technologische Zusatzstoffe Lecithin 20.000 mg 3b8.11 Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae NCYC R397 (inaktivierte Selenhefe).

Zusammensetzung:
Kräutermischung (Weißdorn, Ginkgo, Kamille, Süßholz, Pfefferminze), Magnesiumoxid, Leinsamen (gemahlen), Calciumcarbonat, Sojaproteinkonzentrat, Apfeltrester, Leinöl.

Fütterungsempfehlung:
Mit jeder Kraftfuttermahlzeit erhalten
Fohlen: 5 g
Jungpferde: 10 g Ponys: 15 g
Pferde (500 kg): 25 g
unter das Kraftfutter gemischt.
Aufgrund des höheren Gehalts an Selen sollte die Tagesration bei Fohlen 30 g je Tier und Tag, bei Jungpferden 60 g je Tier und Tag, bei Ponys 90 g je Tier und Tag sowie bei Pferden (500 kg) 150 g je Tier und Tag nicht überschreiten.

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Anwendung in Form einer vierwöchigen Kur erfolgen. Wichtig ist die Gabe mit jeder Kraftfuttermahlzeit, wobei eine drei- bis viermalige Gabe pro Tag den besten Erfolg zeigt. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Fachmanns einzuholen.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen einem Kräuteranteil über 3% und Tryptophan eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.

Handelsform:
Dose 1 kg

Eimer 3 kg

Sack 25 kg

Schreiben Sie einen Kommentar

EQUIPUR - gastral

EQUIPUR - gastral

EQUIPUR - gastral ist ein Diätfuttermittel zur Minderung von Stressreaktionen, welche im Magen-Darm-Trakt zu einer verringerten Durchblutung und somit zu einer Schwächung der Schutz- und Regenerationsmechanismen der Magenschleimhaut führen können.

Neben Störungen im Verdauungsablauf kann diese Schwächung die Bildung von Magengeschwüren begünstigen. Mit dem sinnvollen Zusammenspiel von Tryptophan, Schleimstoffen und Pektinen, Magnesiumoxid, Antioxidantien, Kräutern, ungesättigten Fettsäuren und Regenerationssubstanzen deckt EQUIPUR-gastral den besonderen Ernährungsbedarf der Pferde ab, bei denen diese Störungen im Verdauungsapparat vorliegen oder zu erwarten sind.

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...